Bluefish - Block verschieben

Meine diversen Webseiten erstelle und bearbeite ich mit Bluefish. Für mich ist dieser Editor einfach zu bedienen, auch wenn die Fülle an Möglichkeiten sehr groß ist. Aber das, was ich damit mache, ist nicht so aufwendig und benötigt keine komplizierten Funktionen.

Wie in allen Programmen gibt es auch in Bluefish versteckte Funktionen. Diese Funktionen sind in den Menüs nicht zu sehen. Im Internet wird man immer wieder fündig, denn einer der vielen Nutzer von Bluefish wird das ein oder andere Interessante schonmal entdeckt haben.

Letztens musste ich einen HTML-Code neu aufbauen und formatieren. Ein gut lesbarer Code ist sehr von Vorteil. Über die Jahre habe ich dazu gelernt und wollte diesen Code neu strukturieren. Es waren sehr viele Zeile und es war durchaus zeitraubend jede Zeile einzeln auf die gewünschte Position zu bringen. Es musste doch eine Funktion geben, um einen markierten Block entweder mit einem Tabstopp nach links oder rechts bewegen zu können.

Im Internet bin ich dann wirklich sehr schnell fündig geworden und konnte folgende Tastenkombinationen (STRG und Taste) ermitteln:

  • markierten Block nach Links verschieben: STRG + Komma
  • markierten Block nach Rechts verschieben: STRG + Punkt

Mit diesen beiden Tastenkombinationen lassen sich Quellcodes recht schnell neu formatieren, sofern sie nicht schon in sich total verhuddelt sind. Smilie


Der Blogartikel (250) wurde in der Kategorie Vermischtes erstellt am: 2016-12-23 20:25:04




Kommentar hinterlassen

Name::


eMail-Adresse:*


Kommentar:


veröffentlichen:**:


Sicherheitsfrage: Rechenaufgabe: 20 - 9

Alle Felder sind Mussfelder, ansonsten wird der Kommentar nicht in die Datenbank geschrieben.

* Die Mailadresse wird in keinem Falle veröffentlicht.

** Hiermit regelt der Kommentator, ob der verfasste Kommentar (Name und Kommentartext) veröffentlicht werden darf.