HTML - unverzichtbar im Internet

html5-logo css3-logo

Mit HTML (Hypertext Markup Language) ist das Internet erst zu dem geworden was es heute ist. Trotz aller Ä die es in den Jahren gegeben hat ist und bleibt HTML unverzichtbar.

Im Jahre 1997 habe ich meine erste Internetseite erstellt und veröffentlicht. Ich kann mir sehr gut daran erinnern wie schwer ich mich damals mit der Struktur eines HTML-Dokumentes getan habe und natürlich auch mit der Ausgestaltung des Inhalts. Aber es hatte funktioniert und mich sogar begeistert. Es gab mit HTML 4.x die Möglichkeit via Frames und Framsets den Internetauftritt in Bereiche einzuteilen oder gar mit Tabellen ein Layout herzustellen. Die Frames habe ich sehr intensiv genutzt, die Tabellenlayouts jedoch eher weniger.

Das ist alles Vergangenheit, auch wenn einige Internetauftritte auch heutzutage noch nach diesem Prinzip laufen. Der moderne Internetauftritt beinhaltet HMTL5 und CSS3. Mit HTML wird der Inhalt präsentiert und strukturiert, mit CSS (Cascading Stylesheets) wird das Layout, also das Aussehen des Internetauftritts ausgestaltet.

Nach Möglichkeit werde ich mich bei der Gestaltung meiner eigenen Blogsoftware an die Regeln von HTML5 und CSS3 halten. Ob mir das immer gelingen wird, weiß ich nicht, aber ich versuche es und werde auch eine entsprechende Validierung versuchen. Im Zuge der aktuellen Entwicklung der hiesigen Blogsoftware habe ich bereits wieder etwas gelernt und kann es anwenden.