Zum wiederholten Mal WordPress

Zum wiederholten Mal WordPress

Von meiner Absicht, künftig nur mit einer von mir selbst programmierten Webseite im Internet unterwegs zu sein, muss ich leider aus Zeitgründen abrücken. Die Welt dreht sich, das Leben ändert sich, die Prioritäten verschieben sich.

Mit dieser Gesamterkenntnis bin ich schwanger gegangen und habe nun die Entscheidung getroffen, mein Projekt auf Eis zu legen und mein Mitteilungsbedürfnis und meine eigene Neugierde in einer erneuten WordPress-Installation zu verwirklichen. Getreu dem Motto: rinn‘ inne Kartoffeln, russ‘ ausse Kartoffeln.

Mein WordPress-Blog ist ab dem 08.02.2018 im Aufbau und wird im Laufe der nächsten Tage/Wochen meinen eigenen Blog ersetzen. Das dauert alles ein wenig, aber Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut, demnach kann ich mir auch Zeit lassen.

Flag Counter

Schreibe einen Kommentar